Über uns

Partner

Thomas Schmitz
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • rechtswissenschaftliches Studium an der Universität zu Köln. Erste Erfahrungen auf dem Gebiet des Arbeitsrechtes gehen bis in das Jahr 1988 zurück; arbeitete als arbeitsrechtlicher Berater für Unternehmen, beim Arbeitgeberverband in Aachen und als Referendar beim Arbeitsgericht Aachen
  • seit 1993 als Rechtsanwalt zugelassen – seitdem Zusammenarbeit mit Steuerberatern
  • legte auch als Rechtsanwalt von Anfang an sein Augenmerk auf das Arbeitsrecht und ist bis heute neben allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Tätigkeiten nahezu ausschließlich auf diesem Gebiet bundesweit aktiv
  • vertritt und berät kleine und mittelständische Unternehmen von 5 bis 5.000 Arbeitnehmern, Vorstände, Geschäftsführer, leitende Angestellte und klassische Arbeitnehmer
  • seit 1996 aufgrund nachgewiesener überdurchschnittlicher Kenntnisse und Erfahrungen im Arbeitsrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • 2002 Begründung der Partnerschaft Schmitz Wagner Tigges
  • Mitgliedschaften:
    Deutscher Anwaltverein e. V.
    Aachener Anwaltverein e. V.
    Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV
Gerhard Günter Wagner
Diplom-Kaufmann (FH) Steuerberater
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Niederrhein, Krefeld und Mönchengladbach
  • erste Berufserfahrungen auf dem Gebiet der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung ab 1982 in einer WP/StB/RA-Sozietät in Düsseldorf – danach ca. drei Jahre Erfahrungen in der Konzern-Revision
  • im Anschluß wieder Tätigkeit in einer WP/StB-Sozietät in Mönchengladbach
  • vor dem Zusammenschluss zur Partnerschaft sieben Jahre geschäftsführende Tätigkeit in einer Aachener Steuerberatungsgesellschaft
  • 2002 Begründung der Partnerschaft Schmitz Wagner Tigges
Franz-Josef Tigges
Diplom-Kaufmann (FH) Steuerberater
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanz- und Steuerwesen an der Fachhochschule Niederrhein in Mönchengladbach
  • ab 1987 berufliche Tätigkeit in einer Aachener Steuerberatungsgesellschaft
  • ab 1991 Tätigkeit in einer Sozietät aus Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern
  • 1992 Bestellung zum Steuerberater durch den Finanzminister des Landes
    Nordrhein-Westfalen
  • von 1992 bis 1997 tätiger Mitgesellschafter einer Sozietät aus Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern; Tätigkeit im Bereich der Wirtschaftsprüfung, umfassende steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratungen für Unternehmen aller Rechtsformen, Betreuung von umfangreichen Betriebsprüfungen, Mitwirkung bei gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen; Erfahrungen bei der Einführung von Kostenrechnungssystemen
  • 1997 Übernahme einer Steuerberatungspraxis eines älteren Kollegen in Aachen
  • 2002 Begründung der Partnerschaft Schmitz Wagner Tigges
  • Referent bei verschiedenen Veranstaltungen für Existenzgründer (RWTH Aachen,
    MAEG – Modell Aachener Existenzgründung)

Unsere Geschichte

Die nationalen Wirtschaften wachsen zusammen. Private, berufliche und wirtschaftliche Verhältnisse werden durch immer kompliziertere Gesetze geprägt.

 

Die Aufgabenstellungen und Probleme des gesellschaftlichen Zusammenlebens werden zunehmend schwieriger und undurchschaubarer. Jede qualifizierte Beratung muss daher verschiedenste Aspekte in Betracht ziehen.
Diese Beratung in den Bereichen Zivilrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, nationales und internationales Steuerrecht sowie in betriebswirtschaftlicher Hinsicht muss dieser Verkomplizierung Rechnung tragen.

 

Für einen einzelnen Berater ist es nicht möglich, alle notwendigen Fachgebiete umfassend zu betreuen. Daher sieht unser Beratungskonzept den Einsatz von Fachkräften der rechtsberatenden und steuerberatenden Berufe vor. Eine solche interprofessionelle Zusammenarbeit, das unmittelbare Zusammenwirken von Rechts- und Steuerberatung, ist zwingend notwendig.

 

Neben der Prozessvertretung sind wir zum überwiegenden Teil beratend tätig, d.h. wir bereiten unsere Mandanten auf zukünftige rechtliche Entwicklungen frühzeitig vor und verfolgen dabei das Ziel, aktiv zu gestalten, anstatt auf eine neue Rechtslage nur zu reagieren: Gemeinsam planen und lenken wir, greifen aktiv in Geschehnisse ein, weil in der Regel nur so schon im Vorfeld zeitraubende und kostenverursachende Verfahren vermieden werden können.

 

Den technologischen Fortschritt, die neuen Märkte und die Freizügigkeit des Dienstleistungs- und Warenverkehrs begreifen wir als Herausforderung. Wir sehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen, für das der unbedingte Service am Kunden an erster Stelle steht. Wir verstehen unsere Dienstleistung als eine auf die Bedürfnisse des Mandanten bezogene Vorbereitung auf rechtliche und steuerliche Entwicklungen. Beratungstätigkeit heißt für uns streng serviceorientierte Dienstleistung, für Ihr Unternehmen oder für Sie ganz privat.

 

Uns ist nicht an kurzfristigen Erfolgen gelegen. Erst in dauerhaften Mandatsbeziehungen lassen sich langfristige Konzepte und Lösungen entwickeln. Dabei setzen wir bewusst auf individuelle Betreuung: In der Beratung durch einen unserer Sozien finden Sie Ihren persönlichen, festen Ansprechpartner. Die Bearbeitung des Mandats bleibt überschaubar und transparent. So kann sich ein Vertrauensverhältnis entwickeln, das für eine konstruktive Zusammenarbeit unverzichtbar ist.

Scroll to Top